Georg Koch

Zen­trum für Zeit­his­to­ri­sche For­schung, Pots­dam
Post­mo­derne Gegen­wel­ten?

Kon­takt: koch [at] zzf-pdm.de

Vita

seit 02/2012
Wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter am Zen­trum für Zeit­his­to­ri­sche For­schung Potsdam

2008 – 2012
Stu­dium der Public History an der Freien Uni­ver­si­tät Ber­lin (Mas­ter of Arts)
Titel der Abschluss­ar­beit: „Füh­rungs­kon­zep­tion für das Muse­ums­dorf Düp­pel. Ana­lyse und Reflek­tion eines hand­lungs­ori­en­tier­ten Leitfadens“

2005 – 2008
Stu­dium der Geschichte und Infor­ma­tik mit Lehr­amts­op­tion an der Freien Uni­ver­si­tät Ber­lin (Bache­lor of Arts)

2001 – 2004
Abitur (BBS I, Wirt­schafts­gym­na­sium Northeim)

1984
gebo­ren in Göt­tin­gen; ein Sohn (*2009), eine Toch­ter (*2011)

Sons­tige Tätigkeiten

2009 – 2012
Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft am Zen­trum für Zeit­his­to­ri­sche For­schung Pots­dam, Zeitgeschichte-Online

2008 – 2010
Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft an der Freien Uni­ver­si­tät Ber­lin, Arbeits­be­reich Inter­kul­tu­relle Erziehungswissenschaft