Sarah Willner

Ludwig-Uhland-Institut für Empi­ri­sche Kul­tur­wis­sen­schaft, Tübin­gen
Per­for­ma­tive Prak­ti­ken des Wissenstransfers

Kon­takt: sarah.willner [at] uni-tuebingen.de

Vita

willner_6534seit 10/2011
wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­te­rin im Pro­jekt Living History am LUI

02/2010 – 06/2011
Spre­che­rin des AK Volon­ta­riat im Muse­ums­ver­band Baden-Württemberg

2009 – 2011
wis­sen­schaft­li­ches Volon­ta­riat am Stadt­mu­seum Tübingen

2008
Magis­ter­ab­schluss mit der Arbeit „Unter Was­ser: Depo­nie­ren gleich Expo­nie­ren? Musea­li­sie­rungs­stra­te­gien des Kul­tu­rel­len Erbes“

2001 – 2004
freie Mit­ar­beit beim Uni­ver­si­täts­ra­dio Tübin­gen, Betreu­ung des Ton­ar­chivs als wis­sen­schaft­li­che Hilfskraft

2001 – 2008
Stu­dium der Empi­ri­schen Kul­tur­wis­sen­schaft, Ame­ri­ka­nis­tik an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen

Gebo­ren 1982 in Hameln, ein Kind (geb. 2004)