Valeria Schäfer

Ludwig-Uhland-Institut für Empi­ri­sche Kul­tur­wis­sen­schaft, Tübin­gen
Per­for­ma­tive Prak­ti­ken des Wissenstransfers

Vita

2009 – 2012
Stu­dium der Empi­ri­schen Kulturwissenschaft/Volkskunde und Fran­zö­sisch an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen

2011
Eras­mus an der Uni­ver­sité Ren­nes II, Frankreich

Erfah­run­gen

04/2012
Prak­ti­kum am Musée du quai Branly, Paris

10 – 12/2011
Prak­ti­kum beim Medi­en­fes­ti­val Platt­form e.V. im Rah­men einer expe­ri­men­tel­len Fotografie-Ausstellung in der Shed­halle, Tübingen

11/2011
Mit­ar­beit bei den Deutsch-Französischen Film­ta­gen, Tübin­gen – Stuttgart

10 – 12/2011
Prak­ti­kum am Badi­schen Lan­des­mu­seum im Rah­men der Kykladenausstellung

06 – 11/2011
stu­den­ti­sche Hilfs­kraft im VW-Forschungsprojekt Living History

08–10/2010
Prak­ti­kum in den Musei Capi­to­lini, Rom

 

Gebo­ren am 27.02.1990 in Göttingen